Geduldspiel Coin-Bank - SG: mittel

Artikelnummer: BT104356

Kategorie: Trickspiele


4,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 5,99 €
(Sie sparen 16.69%, also 1,00 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

Beschreibung

Coin-Bank, Schwierigkeitsgrad: mittel

Geduldspiel, Knobelspiel, Trickspiel

Steckt man die Münze in den Schlitz, ist sie von den Kugeln eingeschlossen. Man kann jetzt rütteln und schütteln wie man will - den Euro wird man nicht mehr herausbringen, denn die Kugeln versperren einem stets den Weg! Aber: wer schlau ist, nutzt die Fliehkraft!

Maße: 65 x 65 x 6 mm
Schwierigkeitsgrad: mittel


Versandgewicht: 0,10 Kg

Bewertungen (3)

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
3 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
2 von 5 Angewandte Physik

Immer wen man versucht die Münze zu befreien stellen sich die Kugeln in den Weg. Wer etwas Ahnung von Physik hat kann die Münze leicht befreien. Leider kann die Münze auch manchmal durch schütteln befreien - schade.

., 01.06.2011
4 von 5 Der richtige Dreh macht’s!

Ich habe mir die Cion-Bank an meinen Autoschlüssel gemacht, so hab ich immer eine Münze für den Einkaufswagen parat und verblüffte Blicke sind mir sicher. Sprüche wie: „Was war das denn?“ und „Können Sie das noch mal machen?“ sind mir dann schon sicher. Ein weiterer Vorteil, nicht jeder kann an die Münze. Früher hatte ich immer einen Euro im Auto liegen, doch dauernd hat mein Mann den rausgenommen, dass kann jetzt nicht mehr passierten.

Allerdings rutschen die Kugeln manchmal so, dass es nicht gleich beim ersten mal klapp. Auch durch heftiges Schütteln kann es sein, dass die Münze rausfällt. Aber es ist trotzdem super.

., 29.08.2011
4 von 5 Spielerische Simulation der Zentrifugalkraft

Wie bekommt man bloß diese Münze aus der Gehäuse heraus? Das ist die Motivation und der Spaß an dem Geduldspiel Coin Bank!

Auf diesen besonderen Schlüsselanhänger wurde ich durch meinen Physik-Professor aufmerksam, der diesen in seinem Seminar den Teilnehmern als mögliches interassentes Unterrichtsmaterial vorschlug.

Die Kinder haben eine unheimliche Freude daran, die Münze zu befreien.

Als einziger Nachteil ist nur zu erwähnen, dass man die Münze manchmal durch schütteln befrein kann.
Doch die Physikversteher wissen, dass man dadurch auch gleichzeitig die Trägheit der Körper sehr schön vor Augen führen kann.

Einfach super!

., 12.04.2012
Einträge gesamt: 3

Produkt Tags